Warum ich noch nichts gebloggt habe&sonstiges

Hallo! Ich bedauere sehr, aufgrund einer Störung des W-Lans, welches ich für den Blog benötige, noch nichts gebloggt zu haben. Angekommen bin ich schon vor fast einer Woche. Nun schätze ich mich glücklich wieder meinen Blog fortführen zu können. Ich "wohne" hier insgesamt zwei Wochen, nun nur noch circa einundhalb Wochen, bei meiner besten Freundin und, anbei bemerkt, 16 Tieren die ich in mein Herz geschlossen habe. Kleine Zusammenfassung des heutigen Tages: Nach dem Aufstehen (8 Uhr) hieß es erstmal die Langschläfer zu wecken und die Zeit totzuschlagen. Da wir das Haus auch noch mit zwei anderen Freunden, etwa in meinem Alter, teilen müssen, verlaufen die Tage hier nicht ganz reibungslos. Ich möchte nicht sagen, sie würden nerven... doch das tun sie nunmal. Jetzt ist jedoch eine Auszeit angesagt, da sie in eine nahliegende Stadt gefahren sind. Morgen werden sie das Land verlassen. Ist es fies, wenn ich mich darauf freue, zudem sie auch noch nur ferngesehen und genörgelt haben? Und heute ist dieser historische Tag, an dem ich endlich wieder Internet habe. Mehr habe ich zur Zeit nicht zu Schreiben. Adieu!

2.4.15 15:02

Letzte Einträge: Life happens, Eine Reise in eines der schönsten Länder der Welt.

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen